Die Astley-Chroniken

Einst hat er ihr das Herz gebrochen, heute soll er sie vor dem Ruin bewahren.

Als sich Lady Caroline Astley das Amulett ihrer Schwester ausleiht, ahnt sie nicht, dass es sich um ein unbezahlbares ägyptisches Artefakt handelt, das versteigert werden soll, um mit dem Erlös hunderten Witwen und Waisen zu helfen. Es wird ihr gestohlen, und Caro versucht wirklich alles, um ihrer Schwester das nicht sagen zu müssen.

Henry Greville, Viscount Thetford, hat vor Jahren Lady Caroline abgewiesen – noch schlimmer, er hat sie gedemütigt. Zufällig ist er aber auch in einem Haus voller ägyptischer Artefakte aufgewachsen – und das macht ihn genau zu dem Mann, den sie in ihrer verzwickten Lage braucht, um den Dieben auf die Schliche zu kommen.

Und das wirft eine neue Frage auf: Was ist schlimmer, ein Haus voller  Waisenkinder im Stich zu lassen – oder erneut ihr Herz zu riskieren?

Viscountzähmen leicht gemacht ist ein witzig-spritziger Regency-Roman mit starken Charakteren, Spannung und witzigen Dialogen.

Erhältlich auf Amazon und bei Kindle Unlimited!

Schon einmal hat er sie verloren. Ein zweites Mal würde ihn zerstören.


Michael Cranfield, der Earl of Morsley, hat sich vor Jahren unsterblich in Lady Anne Astley verliebt. Während er zu einer geheimen Regierungsmission in die kanadische Wildnis aufbricht, heiratet sie einen anderen.

Jahre später ist Anne Witwe, und Michael bekommt eine zweite Chance für die Liebe. Er ist fest entschlossen, Anne diesmal zu heiraten und sie mit nach Kanada zu nehmen.


Anne denkt noch immer mit Schaudern an jenen Tag zurück, an dem sie erfahren musste, dass Michael nur eine Freundin in ihr sieht. Aber sie ist nicht das nachgiebige kleine Mädchen, an das Michael sich erinnert – nicht mehr. Sie hat gelernt, dass das Leben als respektable Witwe, die niemandem Rechenschaft schuldet und ihre eigene Wohltätigkeitsorganisation in London leitet, sehr gut zu ihr passt. Sie will durchaus wieder heiraten, aber nur einen Mann, der sie bei ihren wohltätigen Zwecken unterstützt, die ihr so sehr am Herzen liegen.


Und wenn Michael Cranfield glaubt, dass sie in London alles stehen und liegen lässt, um mit ihm nach Kanada zu gehen, oder dass sie sich bereitwillig von ihm herumkommandieren lässt, dann irrt er sich gewaltig!


Welchen Preis ist Michael gewillt zu bezahlen, um mit der Frau zusammen zu sein, die er liebt? Ist er immer noch “Der richtige Earl” für sie?

Bitte beachte, dass sehr heiße und prickelnde Szenen in diesem Buch enthalten sind!

Erhältlich auf Amazon und bei Kindle Unlimited!

Manchmal ist es ein schmaler Grat zwischen gesunder Konkurrenz und übermäßigem Interesse für den Erzfeind …

Dank einer waghalsigen Wette seines jüngeren Bruders muss Edward Astley einen klassischen Übersetzungswettbewerb der Universität Oxford gewinnen. Und dazu muss er den anonymen Übersetzer besiegen, dessen Neuinterpretation von Über das Erhabene Großbritannien im Sturm erobert hat. Eigentlich sollte er genau dafür büffeln, aber er kann an nichts anderes denken als an Elissa St. Cyr, die Tochter seines ehemaligen Hauslehrers, die ebenso klug wie reizend ist. 

Elissa hat ihre eigenen Probleme. Da die Gesundheit ihres Vaters nicht mehr das ist, was sie einst gewesen ist, hofft sie auf eine Karriere als Übersetzerin. Um ihre Familie finanziell zu unterstützen, muss sie etwas leisten, was keiner Frau vor ihr gelungen ist: aus dem Oxford-Übersetzungswettbewerb als Siegerin hervorgehen.

Zu allem Überfluss bleibt sie während eines Gewitters mitten in einem Teich stecken, und derjenige, der sie zufällig rettet und Zeuge des demütigendsten Moments ihres bisher ohnehin bemerkenswert demütigend verlaufenen Lebens wird, ist ihr absoluter beau idéal, der brillante Edward Astley. Und plötzlich folgt Elissa ihrem Edward, wohin auch immer es ihn verschlägt. Was für gewöhnlich wunderbar wäre, schürt ihre Angst, denn …

… kann die Tochter eines Hauslehrers eine angemessene Partie für einen Viscount werden?

Erhältlich auf Amazon und bei Kindle Unlimited!

Demnächst erhältlich!

Vor sechzehn Jahren glaubte das Dienstmädchen Fanny Price noch an Liebe auf den ersten Blick. Aber das war, bevor sie den gut aussehenden Pferdetrainer Nick Cradduck auf einem Dorffest kennenlernte. Nick eroberte sie im Sturm, um ihr am nächsten Tag das Herz zu brechen.  

Fanny reiste durch ganz England, um eine neue Anstellung bei der Familie Astley zu finden, nur um diesen dreckigen Schurken nie wieder sehen zu müssen. Aber Nick gibt nicht kampflos auf. Er spürt Fanny ausgerechnet im Cooper’s Hill Cheese Roll auf, an einem sonnigen Frühlingsmorgen, der sich nicht so sehr von dem Tag unterscheidet, an dem sie sich einst kennengelernt haben. Jetzt muss Fanny entscheiden, ob sie Nick zum Teufel jagt … oder dem einzigen Mann eine zweite Chance gibt, der ihr jemals ebenbürtig gewesen ist.  

Die Zofe und der Rake ist eine sexy Novelle, die Teil der Reihe Die Astley Chroniken ist. Die Geschichte handelt von Fanny Price, der unerschrockenen Zofe von Lady Caroline Astley, und kann an jedem beliebigen Punkt nach Buch 1 gelesen werden.

Jetzt vorbestellbar!

Geheimnisse, Lügen und ein Schlüsselloch

Seit dem unerwarteten Tod ihres Vaters fühlt sich Cecilia Chenoweth wie die Heldin eines schlechten Schauerromans. Ihr Vater ließ sie nicht nur allein und mittellos zurück, sondern gestand ihr auch auf dem Sterbebett, dass ihre Mutter vor zwanzig Jahren nicht einfach an einem Fieber gestorben war. Dann drückte er ihr einen unheimlichen Schlüssel in die Hand und forderte sie auf, loszugehen und die Wahrheit herauszufinden. Wenn sie nur wüsste, wo das Schloss zu finden ist, in das der geheimnisvolle Schlüssel passt …

Kalt, kühn und eine Gefahr, ihn zu kennen

Es gibt einen Mann, der den schwarzen Schlüssel mit dem Emblem einer Schlange erkennt: Marcus Latimer, der frischgebackene Herzog von Trevissick. Jetzt, wo sein widerlicher Vater in der Hölle verrottet, wo er hingehört, möchte Marcus, dass sein Leben nicht mehr wie ein schlechter Schauerroman aussieht. Niemand wäre je auf die Idee gekommen, den gefährlich gut aussehenden Herzog mit der sanftmütigen Pfarrerstochter in Verbindung zu bringen.

Aber während er Cecilia bei ihrer Suche hilft, entdeckt Marcus eine Quelle der Leidenschaft, die sich hinter ihren Schlehenaugen verbirgt und die seiner eigenen vielleicht ebenbürtig ist.

Zwei Herzen auf einem gefährlichen Weg

Doch Cecilias Suche nach der Wahrheit über den Tod ihrer Mutter fördert dunkle Geheimnisse aus Marcus’ Vergangenheit zutage, Geheimnisse, die das neue Leben, das er für seine geliebte Schwester aufgebaut hat, zerstören und einen der wenigen Menschen, die ihm etwas bedeuten, zum Tode verurteilen könnten. Was wird er tun, wenn er gezwungen ist, sich zwischen Loyalität … und Liebe zu entscheiden?

Jetzt vorbestellbar!

Wenn du per E-Mail benachrichtigt werden möchtest, wann immer ich eine neue deutsche Übersetzung eines meiner Bücher veröffentliche, kannst du dich hier anmelden.

Impressum

%d bloggers like this: